Lampions im Haushalt

Die Attraktivität, die Wohnlichkeit, das Gemütliche und auch die richtige Zusammenstallung von Möbeln, Tapeten, Teppichen und anderen Accessoires sind wesentliche Kriterien, die eine Wohnung zu einem perfekt in Szene setzen. Selbst mit kleinen Veränderungen, beispielsweise das Dekorieren mit Lampions, lässt sich eine einzigartige Wirkung erzielen. Als dekorative Elemente für den Wohnbereich oder als stimmungsvolle Lichtquellen für Balkon und Garten – Lampions erzeugen ein einzigartiges Ambiente und bieten immer ein reizvolles Flair.

Umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten – das gesamte Jahr

Ob bunte und verspielte Lampions für das Kinderzimmer, die sich exemplarisch auch als Mobile umgestalten lassen – oder schlicht und stylisch zugleich für den Wohnbereich – die Gestaltungsvielfalt zur Dekoration mit Lampions ist riesig. Die Deko- Elemente lassen sich aufgrund der verschiedenen Farben und Formen fantasievoll in die bereits bestehende Einrichtung und die vorhandene Architektur integrieren. So avancieren sie schnell zu wahren Eyecatchern. Doch nicht nur zur dauerhaften Verschönerung der Wohnung und ihrer einzelnen Räume sind Lampions wahre Allrounder, auch zu den unterschiedlichsten Anlässen sind die formschönen Lichtquellen unverzichtbare Accessoires wie exemplarisch

  • Hochzeiten
  • Geburtstage
  • Weihnachten und St. Martin
  • Garten und Balkon

Die Farben- und Formenvielfalt erlauben einzigartige Gestaltungsideen, um alle Räume in eine extraordinäre Stimmung eintauchen zu lassen. Das warme und zugleich diffuse Licht, das zum einen durch LED, zum anderen durch Teelichter abgegeben wird, sorgt zudem für eine angenehme Beleuchtung.

Welche Farbe zu welcher Gelegenheit

Bunte Lampions sind ideale Begleiter für jede Gartenparty. In Gruppen oder an einer Leine angebracht sorgt man schnell für ein farbenfrohes Ensemble, das die Stimmung so richtig in Schwung bringt. Aber auch die Formierung zu einem Regenbogen bringt gleichermaßen die Vielfalt und Schönheit der Papierleuchten zum Ausdruck. Um diesen einzigartigen Charakter zu erzeugen, sollte jedoch auf die Farbauswahl in der richtigen Reihenfolge geachtet werden, die auch dem Regenbogen zu eigen ist: rot, orange, gelb, grün, indigo, violett. Zu festlichen Anlässen wie einer Hochzeit, sind Pastelltöne wie rosa die richtige Wahl. Wer ein wenig kreativ ist, kann natürlich seine Lampions frei nach dem Motto DIY mit ausgewählten Motiven verzieren und so einzigartige Kreationen erstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeigen